Bundesamt für Statistik (BFS)
Karte: Beschäftigtenentwicklung 2015-2018 [Arbeitsmarktregionen]

(Statistischer Atlas der Schweiz)

Über diese Karte:

Die Karte zeigt die Entwicklung der Zahl der Beschäftigten (gemessen in Vollzeitäquivalenten) im betrachteten Zeitraum.
Ein Vollzeitäquivalent (VZÄ) entspricht einer Stelle mit einem Beschäftigungsgrad von 100% (Beispiel: eine 50%-Stelle entspricht 0,5 VZÄ). Die Berechnung der Vollzeitäquivalente erfolgt auf der Grundlage eines Schätzmodells, welche im Wesentlichen auf Lohnangaben der AHV nach Branchen und Geschlecht basiert und mit Informationen aus Erhebungen, unter anderem der Beschäftigungsstatistik (BESTA), ergänzt werden. In Folge der Revision der BESTA im 2015 musste das Modell des BFS zur Schätzung der Beschäftigung in VZÄ für die STATENT angepasst werden. Die Daten 2016 und 2015 wurden mit dem neuen Modell berechnet. Diese Änderung führt zu einem Bruch in der Zeitreihe zwischen 2014 und 2015.

Legende:

Veränderung der Vollzeitäquivalente*, in %

* 1., 2. und 3. Sektor

Stand der Daten: 28.08.2020
PDF-Dokument der Karte herunterladen
Daten dieser Karte als Excel-Tabelle herunterladen
Karten-ID: 25088
Letzter Stand: 14.6.2021 17:14:24