Bundesamt für Statistik (BFS)
Karte: Einbürgerungen 2010 [Luzern: Statistische Analyseregionen]

(Statistischer Atlas Luzern)

Über diese Karte:
Die Karte zeigt die Anzahl Fälle auf, in denen das Schweizer Bürgerrecht erworben wurde und veranschaulicht zudem die Einbürgerungen pro 1000 Einwohner/innen der mittleren ständigen ausländischen Wohnbevölkerung. Es werden jene Personen ausgewiesen, die in einem bestimmten Zeitintervall (hier das Kalenderjahr) die Schweizer Staatsangehörigkeit erworben haben, nachdem sie zuvor Staatsbürger eines anderen Landes oder staatenlos waren. Diese Personen zählen ab dem Datum, an welchem die Schweizer Staatsangehörigkeit erworben wurde, zu den schweizerischen Staatsangehörigen.
 
Es werden fünf Arten des Erwerbs des Schweizer Bürgerrechts durch ausländische Staatsangehörige unterschieden:
(1) Ordentliche Einbürgerung;
(2) Erleichterte Einbürgerung;
(3) Wiedereinbürgerung;
(4) Feststellung des Schweizer Bürgerrechts;
(5) Adoption durch einen Schweizer Bürger bzw. eine Schweizer Bürgerin (für ein unmündiges ausländisches Kind).

Legende:

Anzahl Einbürgerungen

Einbürgerungen pro 1 000 Einwohner der mittleren ständigen ausländischen Wohnbevölkerung

PDF-Dokument der Karte herunterladen
Daten dieser Karte als Excel-Tabelle herunterladen
Karten-ID: 20273_11171_10936_10871_8926
Letzter Stand: 6.1.2017 09:08:50